10B | Handlöscher-Instruktion Kleinlöschgeräte Training

Durch Referate und Lerngespräche erfahren Sie die wichtigsten Massnahmen bezüglich Erster Hilfe bei Chemieverletzungen wie Verätzungen, Verbrennungen und Vergiftungen. Nach einem theoretischen Input über den Einsatz von Handlöschgeräten trainieren Sie 1:1 unter Anleitung erfahrener Ausbilder der Chemiewehrschule das korrekte Vorgehen in einem Brandfall: von der Alarmierung bis zur Brandbekämpfung und Patientenbetreuung.

10M | Dreifacher Brandschutz / Löschangriff

Sie werden schrittweise in den Aufbau eines dreifachen Brandschutzes/Löschangriffes eingeführt, indem Sie über Wahl und Wirkung von Löschmitteln sowie über das technische und taktische Vorgehen instruiert werden.

10MTA | Flüssigkeitsbrände / Leckage Training

Bei der Brandsimulation können Sie sich schrittweise in das Element Kühlen des Dreifachen Löschangriffes herantasten, indem Sie über die Wirkung von Strahlrohren sowie über das technische und taktische Vorgehen instruiert werden. Ein Brand und/oder eine Leckage von Lösungsmitteln aus einem Tank oder eine lecke Leitung in Kombination mit einer brennenden Fläche fordert auch erfahrene Firefighters.

10S | Geeignete Schaummittel richtig einsetzen

Der Umstand möglichst fluorfreie und damit umweltfreundlichere Schaummittel zu verwenden, muss auch in der Anwendung berücksichtigt werden. Wird ein Sonderlöschmittel eingesetzt gilt es als kontaminiertes Löschwasser und ist aufzufangen. Wie wenden wir im Einsatz Sonderlöschmittel an?

10V | Industrielle Brandbekämpfung / Flüssigkeitsbrände

Sie werden schrittweise in das Element Kühlen des dreifachen Löschangriffes eingeführt, indem Sie über die Wirkung von Strahlrohren sowie über das techni-sche und taktische Vorgehen instruiert werden.

Anmeldungen

Sie haben 0 Kurse ausgewählt.

Total 0,00 CHF (exkl. MwSt.)
Seite drucken