zurück zur Übersicht

10B | Handlöscher-Instruktion Kleinlöschgeräte Training

Durch Referate und Lerngespräche erfahren Sie die wichtigsten Massnahmen bezüglich Erster Hilfe bei Chemieverletzungen wie Verätzungen, Verbrennungen und Vergiftungen. Nach einem theoretischen Input über den Einsatz von Handlöschgeräten trainieren Sie 1:1 unter Anleitung erfahrener Ausbilder der Chemiewehrschule das korrekte Vorgehen in einem Brandfall: von der Alarmierung bis zur Brandbekämpfung und Patientenbetreuung.

Ziele

  • Richtiges Vorgehen mit Handlöschgeräten in einem Brandfall
  • Erste Hilfe Massnahmen bei Chemieverletzungen durchführen
  • Umsetzen der EKAS Richtlinien

Inhalt

  • Ausbildung an Handlöschgeräten
  • Erste Hilfe bei Verätzungen, Vergiftungen, Verbrennungen
  • Eigene Sicherheit

Teilnehmer & Gruppengrösse

  • Jedermann/-frau aus allen Branchen
  • Kurse für Betriebspersonal unter Berücksichtigung interner Richtlinien sind möglich
  • Max. 2 Klassen mit je 15 Personen

Arbeitsweise

  • Grundlagen durch Referate und Lerngespräche
  • Kurze theoretische Einführung
  • Praktische Arbeiten mit Handlöschgeräten

Ausrüstung

  • Überkleid oder strapazierfähige Zivilkleidung (keine Kunstfasern)
  • Regenschutz
  • Dienstbüchlein (sofern vorhanden)
  • Notizmaterial
Handlöscher-Instruktion Kleinlöschgeräte Training 23.10.2020 250,00 CHF
Handlöscher-Instruktion Kleinlöschgeräte Training 24.03.2021 250,00 CHF
Handlöscher-Instruktion Kleinlöschgeräte Training 30.04.2021 250,00 CHF
Handlöscher-Instruktion Kleinlöschgeräte Training 03.06.2021 250,00 CHF
Handlöscher-Instruktion Kleinlöschgeräte Training 28.06.2021 250,00 CHF
Handlöscher-Instruktion Kleinlöschgeräte Training 09.08.2021 250,00 CHF

Anmeldungen

Sie haben 0 Kurse ausgewählt.

Total 0,00 CHF (exkl. MwSt.)
Seite drucken