zurück zur Übersicht

40Z | Chemieunfall - Zusammenarbeit Feuerwehr & Rettungsdienst

Mit Fachreferaten und praktischen Beispielen werden die Teilnehmer in die Aufgaben der anderen Organisation eingeführt. Für den Rettungsdienst gibt das Fachreferat “Antidot” Antworten und Informationen zur Aufgabe des Rettungsdienstes bei der Transportvorbereitung. Die Deko-Bereiche rot, gelb, grün werden in praktischen Übungen aufgebaut. Der Anfall von Einzelpatienten im Chemieereignis wird durchgespielt. Dazu wird die Deko Schadenplatz aufgebaut und die Schnittstellen zur Massen-Deko besprochen.

Ziele

  • Einblick in die Aufgaben des Partners
  • Schnittstellen erkennen
  • Unterschied zu Einzel- und Massenanfall bei ABC-Ereignis aufzeigen können

Inhalt

  • Dekontamination von Einzelpatienten auf dem Schadenplatz
  • Fachreferat “Antidot”
  • Hinweise zu Aufgabenteilung bei Massendeko auf dem Schadenplatz
  • Tipps zur Organisation bei Massenanfall bei ABC-Ereignis

Arbeitsweise

  • Theoretische Einführung mit Fachreferaten
  • Praktische Arbeiten an typischen und realistischen Übungsanlagen

Teilnehmer & Gruppengrösse

  • Offizier einer Feuer- oder Chemiewehr
  • Sanitätschef einer Notfallorganisation
  • Rettungssanitäter
  • Max. 3 Klassen mit je 8-10 Personen

Ausrüstung

  • Arbeitskleidung mit Witterungsschutz
  • Dienstbüchlein (sofern vorhanden)
  • Notizmaterial

Anmeldungen

Sie haben 0 Kurse ausgewählt.

Total 0,00 CHF (exkl. MwSt.)
Seite drucken